12. - 18. August 2019

Bayerische Musikakademie Hammelburg 

English Version

Der Verband Allgäuer Tonkünstler veranstaltet vom 12 - 18. August 2019 in der Bayerischen Musikakademie Hammelburg die 13. Internationale Musik-Ferienwoche für Kinder und Jugendliche ab 11 Jahren (Streicher, Bläser. Pianisten) mit einem reichhaltigen Musik- und Freizeitprogramm.

Die musikalischen Schwerpunkte liegen wahlweise bei Kammermusik und "Mehrhändiger Klaviermusik".

Im Mittelpunkt dieses Ferienkurses stehen gemeinsames Erarbeiten und Spielen von Kammermusik- und kleinen Orchesterwerken sowie Piano-Ensemblemusik.

Eingeladen sind sowohl Einzelteilnehmer als auch feste Gruppen.

Die Dozenten werden die Teilnehmer entsprechend ihrem Leistungsstand zu Gruppen zusammenstellen. 

Die Wünsche aus den Anmeldungen werden hierbei nach Möglichkeit berücksichtigt.

In der Liedklasse werden von Sängerinnen und Pianistinnen Kunstlieder erarbeitet. 

Bezüglich der Stimmlage und der Literatur ist eine Rücksprache mit Frau Weinert-Wegmann empfehlenswert.

Alle Teilnehmer werden rechtzeitig vor Kursbeginn darüber informiert, zu welchen Werken sie eingeteilt sind.

Für die Beschaffung der Noten ist jeder Teilnehmer selbst verantwortlich, ausgenommen Orchesterliteratur.

Notenmaterial, das über die Kursleitung angefordert wird, stellen wir einschließlich der Portokosten in Rechnung.


Kursbeginn: Montag. 12. August 2019, 14 Uhr
Kursende:    Sonntag 18. August 2019, 12 Uhr


Veranstaltungsort

Bayerische Musikakademie Hammelburg
Am Schloßberg
D-97762 Hammelburg
Tel. (0049 9732 / 7868-0, Fax 7868-222
info@Musikakademie-Hammelburg
Internet: www.Musikakademie-Hammelburg.de


Kursangebote:

Kammermusik in unterschiedlichen Besetzungen:
Streicher (vl, vla, vc, cb)
Holzbläser (außer Blockflöte u. Saxophon)
Blechbläser
mit / ohne Klavier
für Pianisten "Mehrhändige Klaviermusik"
1 Klavier zu 6 und 8 Händen
2 Klaviere zu 5, 8 und 12 Händen
großes Orchester
tägliches Singen (Chor)
Liedklasse für Sänger und Pianisten
Moderne Tanzformen
Folkloretänze
Body-Percussion
Rhythmus-Ensembles, Body-Perkussion
Gehörbildung, Musiktheorie


Workshops zu den Themen:

Improvisation
Komposition


Abendveranstaltungen:

Konzerte, Tanz
Abschlusskonzert


Freizeitprogramm

Wandern, Schwimmen, Ballspiele usw.


KURSGEBÜHR: € 440,00
(Darin enthalten sind € 265,00 für Unterkunft und Verpflegung)


DOZENTEN STREICHER


150px christianusChristine Christianus (Violine), Saarbrücken

Violinistin, Kammermusikerin, Musikpädagogin,
Stipendiatin am College Conservatory of Music
in Cincinnati, USA, Orchestermusikerin im
Saarländischen Staatsorchester,
Jurymitglied von Jugend musiziert (Regional - Bundeswettbewerb)

 


150px secondi4Prof. Mario De Secondi (Cello), Ulm

Cellist, Professor für Cello an der Musikhochschule Trossingen,
Mitbegründer des Festival „Open Chamber Music“
Preisträger zahlreicher Wettbewerbe, Mitglied des Trio Opus 8
Solist u.a. bei den Stuttgarter Philharmonikern, der Nordwestdeutsche Philharmonie,
der Philharmonie Timisoara, der BBC Orchestra Glasgow und der Orquesta Juvenil de Venezuela.


DOZENT BLECHBLÄSER / HOLZBLÄSER / ORCHESTER


150px fhbDr. Florian Henri Besthorn, Hamburg

Akademie der Wissenschaften in Hamburg / Musikwissenschaftler,
Hornist und Musikpädagoge / Organistaor und
Dozent u.a. der Süddeutschen Horntage

 

 


DOZENT MEHRHÄNDIGE KLAVIERMUSIK


150px franziskaleeFranziska Lee, Karlsruhe, Seoul

Pianistin, internationale Konzerttätigkeit, Dozentin für Klavier an der Musikhochschule Karlsruhe, 1. Preisträgerin zahlreicher internationaler Wettbewerbe wie Grand Prize Virtuoso International Music Competition“ in London, International Piano Competition of Korea und Dr. Hermann Büttner-Klavierwettbewerb“ der Hochschule für Musik Karlsruhe, ausgezeichnet mit dem Musikförderpreis des Kulturfonds Baden e.V., Jurymitglied bei Jugend musiziert (Regional.-und Landesebene)

http://www.franziskalee.com/de


DOZENT RHYTHMIK, TANZ


150px boehmFranzsika Böhm, München, London

Musik- und Tanzpädagogin,
Lehrauftrag an der LMU München im Bereich Musikpädagogik,
Dozentin für die Orff Schulwerkgesellschaft in Deutschland und China,
Studium am Trinity Conservatoire of Music, London,
Master in Creative Prastice: Dance Professional Pathway

 


DOZENT CHOR, LIEDKLASSE


150px ankeAnke Weinert-Wegmann, Kempten

Chorleiterin für Jugend-, Männer- und gemischte Chöre
Leiterin des Kammerorchesters „Plena voce“
Dozentin für Chorleitung beim Chorverband Bayerisch-Schwaben

 

 


ORGANISATION UND GESAMTLEITUNG


Gisela Helm, Kempten
Conny Weiß, Assistentin, München


ANMELDESCHLUSS: 08. Juni 2019

Information und Anmeldung:

Allgäuer Tonkünstler e.V., Gisela Helm
Fuchsbühlstr. 2, 87439 Kempten
Tel. 0831/24193 / 511048, Fax 511049
e-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bitte beachten Sie unsere Teilnahmebedingungen[PDF]

 

 

English Version

for children and young people (11 years and older) at the Bayerische Musikakademie, Hammelburg (Bavarian Academy of Music) for string and wind instruments as well as piano, 12th – 18th August, 2019

The “Allgäuer Regional Society of Musical Artists” hosts the 11th Music Summer Camp for children and young people at the Bavarian Academy of Music in Hammelburg offering a wide variety of musical and leisure activities. The young people can choose between the courses “Chamber Music” or “Piano Music for Several Hands”. The rehearsing and performing of chamber music, small orchestra works and music for piano ensembles is the main focus of the camp. Individual participants as well as permanent ensembles are welcome!

The lecturers/ professors will form groups of participants according to their level of proficiency, but will of course also consider the participants’ wishes as expressed in their applications.

In the singing classes the solo singers and pianists are going to study German art songs (Liedklasse) and the participants are requested to contact the professors beforehand to discuss their voice types and the choice of songs.

The participants of the Music Summer Camp will be informed in good time before the beginning of the camp which pieces of music are scheduled. The participants must procure the sheet music themselves, except for the orchestral material.

Sheet music that is ordered via the Summer Camp administration will be invoiced including the postage costs.


Start of the course: Monday, August 12th , 2019, at 2 pm
End of the course: Sunday, August 18th , 2019, at noon

Course fees: € 440 (including € 265 for board and lodging)

Registration deadline: June 08th, 2019


Location of the course:

Bayerische Musikakademie Hammelburg
Am Schloßberg
D-97762 Hammelburg
Germany
Tel. (0049 9732 / 7868-0, Fax 7868-222
info@Musikakademie-Hammelburg
Internet: www.Musikakademie-Hammelburg.de


COURSES

• chamber music in different formations:
string instruments (violin, viola, cello, double bass)
woodwind instruments (all except recorder and saxophone);
all instruments with or without piano accompaniment
• for pianists: piano music for several hands:
1 piano for 6 or 8 hands;
2 pianos for 5, 8 or 12 hands
• daily singing (choir)
• classes for singers and pianists
• orchestra
• Conga drums
• percussion groups
• dance
• aural training and theory of music


Workshops on various topics

Evening Courses
• concerts and dance
• finale concert


Leisure programme

hiking, swimming, ball games etc.


PROFESSORS / LECTURERS


STRINGS


150px christianusChristine Christianus (violin), Saarbrücken

violinist, chamber musician, music teacher,

scholarship holder at the College Conservatory of Music in Cincinnati (USA),

orchestral musician in several orchestras (Stuttgarter Philharmoniker, Nordwestdeutsche Philharmonie,
Philharmonie Timisoara, BBC Orchestra Glasgow, Orquesta Juvenil de Venezuela)


150px secondi4Prof. Mario De Secondi (cello), Ulm

cellist, professor for cello at the conservatory (Musikhochschule Trossingen),  co-founder of the festival “Open Chamber Music”, laureate of several competitions, member of trio “Opus 8”,

soloist with several orchestras, e.g. Stuttgarter Philharmoniker, Nordwestdeutsche Philharmonie, Philharmonie Timisoara, BBC Orchestra Glasgow, Orquesta Juvenil de Venezuela

 


BRASS-/ WINDSINSTRUMENTS / ORCHESTRA


150px fhbDr. Florian Henri Besthorn, Hamburg

Akademie der Wissenschaften in Hamburg / Musikwissenschaftler,
Hornist und Musikpädagoge / Organistaor und
Dozent u.a. der Süddeutschen Horntage

 

 


PIANO MUSIC FOR SEVERAL HANDS


150px franziskaleeFranziska Lee, Karlsruhe, Seoul

Pianistin, internationale Konzerttätigkeit, Dozentin für Klavier an der Musikhochschule Karlsruhe, 1. Preisträgerin zahlreicher internationaler Wettbewerbe wie Grand Prize Virtuoso International Music Competition“ in London, International Piano Competition of Korea und Dr. Hermann Büttner-Klavierwettbewerb“ der Hochschule für Musik Karlsruhe, ausgezeichnet mit dem Musikförderpreis des Kulturfonds Baden e.V., Jurymitglied bei Jugend musiziert (Regional.-und Landesebene)

http://www.franziskalee.com/de


PERCUSSION INSTRUMENTS, RHYTHM SECTION, DANCE


150px boehmFranzsika Böhm, München, London

Musik- und Tanzpädagogin, 
Lehrauftrag an der LMU München im Bereich Musikpädagogik, 
Dozentin für die Orff Schulwerkgesellschaft in Deutschland und China,
Studium am Trinity Conservatoire of Music, London, 
Master in Creative Prastice: Dance Professional Pathway

 


CHOIR/ SINGING (Liedklasse)


150px ankeAnke Weinert-Wegmann, Kempten

Chorleiterin für Jugend-, Männer- und gemischte Chöre
Leiterin des Kammerorchesters „Plena voce“
Dozentin für Chorleitung beim Chorverband Bayerisch-Schwaben

 

 


ORGANIZATION, MANAGEMENT, REGISTRATION:


Gisela Helm
Allgäuer Tonkünstler e.V.
Fuchsbühlstr. 2
D - 87439 Kempten
Germany
Tel. +49 (0)831 511048
Fax +49 (0)831 511049
e-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.allgaeuer-tonkuenstler.de
facebook: Allgäuer Tonkünstler


Start of the course: Monday, August 12th, 2019, at 2 pm
End of the course: Sunday, August 18th, 2019, at noon

Course fees: € 440 (including € 265 for board and lodging)

Registration deadline: June 08th, 2019